Der Hopfezopfer

Eigentlich wollte ich auf dieser Homepage einLoewe_mit_Hopfen_200mal lediglich meine eigene Hobbybrauerei vorstellen, aber inzwischen hat sie sich mehr und mehr zu einem Portal für Bierliebhaber und Hobbybrauer entwickelt (was man nicht unbedingt als schlechte Entwicklung bezeichnen kann!). Begünstigt hat dieser Umstand, dass seinerzeit durch mein Studium ein ernsthaftes Betreiben einer eigenen kleinen Braustätte lange Zeit nicht möglich war, denn Studenten-WG’s im 7. Stock waren in dieser Zeit nicht unbedingt der beste Ort zum Bierbrauen...

Damit meine eigenen Brautage aber nicht ganz untergehen, schuf ich diese Rubrik, um meiner Brauerei auf dieser Internetseite auch ein wenig Platz zu verschaffen.

Aber warum nun “Der Hopfezopfer”?
"Hopfe zopfe, Schdiel draalosse, wers net koo, solls bleiwelosse"

Bis 1995 wurde in Sandhausen - dem Herzen der schönen Kurpfalz - über 300 Jahre lang Hopfen angebaut. Ich konnte noch das letzte Jahr fotografisch begleiten [Link]. Und hierbei war bei der Hopfenernte vor Einführung der maschinellen Verarbeitung das Pflücken der Hopfendolden schwere Handarbeit.

Dies führte zum Namen "Hopfezopfer" meiner kleinen Brauerei. Auch wenn ich ich nicht mehr in der Kurpfalz braue, so soll dies meinen Ursprung zeigen. Und auch das Wappen soll dies symbolisieren, indem der Kurpfälzer Löwe den Hopfe zopft.

 

 

 


Die Chronik des Hopfezopfer

Nun will ich Euch aber endlich meine eigene Braustätte vorstellen, sie ist nun voll funktionstüchtig, erste Probeläufe liefen problemlos. Zu Werkeln wird es aber immer etwas geben...

 

 

 

Meine Chronik00_chronik_03

 

Meine Etiketten00_etikett_03

Die 1980er Jahre - Interesse am Bier entwickelte ich schon als kleiner Pimpf. Allerdings war ich noch in einem Alter, indem das Getränk noch nicht eine Rolle spielte, vielmehr galt mein Interesse dem, was sich unter den Biergläsern befand. Den Bierdeckeln. Mehr...

 

Jede Flasche benötigt ein Etikett. Und so habe auch ich mich daran gemacht und bin kreativ geworden. Leider existieren mehr Vorlagen als Sude, so dass ich zu einigen Etiketten noch das entsprechende Bier brauen muss. Mehr...


Meine Biere00Biere_2

 

Meine Brautage01_brautage_03

Jede Flasche benötigt ein Etikett. Und so habe auch ich mich daran gemacht und bin kreativ geworden. Leider existieren mehr Vorlagen als Sude, so dass ich zu einigen Etiketten noch das entsprechende Bier brauen muss. Mehr.

 

Meine Brautage habe ich hier zusammengefasst. Begonnen hat alles im Jahre 1995 und seitdem ist auch viel passiert. Meine Brauerei wurde immer wieder umgebaut, vergrößert, verkleinert, modernisiert. Doch dabei hatte jeder Brautag seine Besonderheiten. Mehr...


Mein Sudhaus02_sudhaus_03

 

Mein Gär- und Lagerkeller03_lagerkeller_03

Das Herz jeder Brauerei ist das Sudhaus, so natürlich auch bei mir.

Mein Sudhaus besteht aus einem klassischem Zwei-Geräte-Sudwerk: Mehr...

 

Im Gär- und Lagerkeller steht an erster Stelle: Kühlung, an zweiter Stelle: Kühlung und an dritter Stelle: Kühlung!

Für diese Zwecke habe ich mir einen eigenen Kühlschrank (ohne Eisfach!) angeschafft. Mehr...


Mein Flaschenkeller04_flaschenkeller_03

 

Mein Labor05_labor_03

Beginnen im Flaschenkeller möchte ich mit meinem eigens gefertigten Flaschenfüller.
Die Entwicklung dieses Gerätes geht auf das Jahr 1998 zurück, als ich bereits damals begonnen habe, nach einem Konzept für einen Gegendruckfüller zu suchen. Mehr...

 

Das wichtigste ”Werkzeug” in der Brauerei ist das Saccharometer. Damit bestimmt man den Zuckergehalt in der Würze. D.h. ich benötige ein Saccharometer bereits im Sudhaus, um hier beim Würzekochen das spätere Bier auf seinen gewünschten Stammwürzegehalt einzustellen.
Mehr...


Meine Projekte & Investitionen06_projekte_03

 

Mein Braublog (mittlerweile geschlossen)07brogger_logo

Brauen ist auch immer gleichbedeutend mit Bauen. Nachdem ich in den letzten Jahren einige Projekte & Investitionen vorangetrieben habe, gehen die Ideen für weitere Projekte nie aus. Mehr...

 

 

 

 

 

banner5_bierbrauerei-net
facebook_40x40
instagram40x40
logo60_gif
Like me on UNTAPPD